Das DRK Schwalm-Eder. Für alle, die gerne ...

Aktuelles.

Nächste Termine.

09.08.2016

145 Jahre Arbeit beim Roten Kreuz

Rotkreuzler begingen Dienstjubiläen

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde am Montag, 1. August,  im Maximiliansschlösschen in Jesberg begingen vier langjährige hauptamtliche Mitarbeiter des DRK Kreisverbandes Schwalm-Eder ihre Dienstjubiläen. 145 Jahre geballte Arbeitszeit beim Roten Kreuz galt es zu feiern.

Wolfgang Völker (25 Jahre)wurde am 1. Oktober 1992 nach seiner mitangerechneten Bundeswehrzeit als Buchhalter eingestellt. Seine zuverlässige und genaue Arbeitsweise bescherte ihm schon bald den Posten des Leiters Finanz- und Rechnungswesen.

Anita Jüngel (40 Jahre) begann 1976 ihre Ausbildung zur Bürogehilfin in der Verwaltung des Kreisverbandes. Seit 1979 arbeitete sie in der Verwaltung des heutigen Seniorenzentrums Schwalmwiesen in Ziegenhain, wo sie sogar kurzzeitig kommissarisch die notwendigen Arbeiten einer Heimleitung übertragen bekam. Heute ist sie im Seniorenheim Am Schwalmberg in Treysa in der Verwaltung tätig.

Auch Inge Lohrey (40 Jahre) startete 1976 ins Berufsleben mit einer Ausbildung zur Bürogehilfin beim Kreisverband. Seit 35 Jahren ist sie in der Lohnbuchhaltung tätig. Seit einigen Jahren hat sie die Leitung der Lohnbuchhaltung inne.

Ulrich Schneider (40 Jahre) begann seine berufliche Laufbahn 1976 als Bürokaufmann beim damaligen DRK Kreisverband Fritzlar-Homberg. Zu seinen Aufgaben gehörten damals auch Krankentransport sowie die ehrenamtliche Mitarbeit in der Sanitätsbereitschaft. 1984 wurde er nach Gudensberg zum Aufbau einer Rettungswache versetzt, 1988 wurde er Rettungswachenleiter in Homberg. Gemeinsam mit Manfred Lau führte er die zwischenzeitlich gegründete Rettungsdienst Schwalm-Eder gGmbH. Seit 1995 ist er stellvertretender Kreisgeschäftsführer des DRK Kreisverbandes Schwalm-Eder.

DRK Kreisgeschäftsführer Manfred Lau und Ehrenvorsitzender Joachim Kohlhaas dankten den Jubilaren für die langjährige Zusammenarbeit und wünschten ihnen Gesundheit und Kraft für ihre weitere Arbeit im Kreisverband.
Pressefoto DRK Dienstjubiläen August 2016.JPG

Von links: Joachim Kohlhaas, Wolfgang Völker, Anita Jüngel, Inge Lohrey, Ulrich Schneider und Manfred Lau.    Foto: Mühling

Zur Zeit gibt es keine Termine.

Kurstermine für Erste Hilfe »

Weitere Meldungen.

07.06.2016

Kampagne "ZEICHEN SETZEN!"
Die Kampagne für mehr Aufmerksamkeit rund um das DRK

weiter

Spendenkonten

Konto-Nr.: 203 000 203
BLZ: 520 521 54
Kreissparkasse Schwalm-Eder
IBAN: DE27 5205 2154 0203 0002 03
BIC: HELADEF1MEG

Konto-Nr.: 20 20
BLZ: 530 932 00
VR Bank HessenLand eG
IBAN: DE30 5309 3200 0000 0020 20
BIC: GENODE51ALS

Kontakt

DRK Kreisverband
Schwalm-Eder e.V.

Robert-Koch-Str. 20
34613 Schwalmstadt-Ziegenhain
Telefon 06691 / 9463-0
Telefax 06691 / 9463-33
Service-Nummer:
08000 365 000
info@drk-schwalm-eder.de